AHL-Tank für Haus und Hof
AHL-Tank

AHL-Tanks werden häufig in der Landwirtschaft benötigt. Darin gelagert wird Flüssigdünger, der häufig aus einer Ammoniumnitrat Harnstoff Lösung (AHL) besteht. Da es sich um einen Stoff handelt, der als wassergefährdend eingestuft wird, müssen die AHL-Tanks gewisse Bestimmungen erfüllen. Denn der Flüssigdünger darf in keine Abwasseranlagen, Gewässer oder sogar in das Grundwasser gelangen. Landwirte müssen sich also vor dem Kauf eines AHL-Tanks genau über die Bestimmungen informieren, damit der ausgesuchte Tank ohne Probleme genutzt werden kann.

Zurück zur Kategorie-Übersicht


Behälter 13.050 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Behälter 13.050 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel, stehend

Art.-Nr. M-1566
Zustand: gebraucht
verfügbar: 1 Stück

EUR 10.800,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 13.050 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

EUR 10.800,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 13.050 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Behälter 3.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig

Behälter 3.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig, liegend

Art.-Nr. M-2180
Zustand: gebraucht
verfügbar: 1 Stück

EUR 2.900,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 3.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

EUR 2.900,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 3.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig

Behälter 40.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Behälter 40.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel, liegend

Art.-Nr. M-1727
Zustand: gebraucht
verfügbar: 2 Stück

EUR 21.800,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 40.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

EUR 21.800,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 40.000 Liter aus V2A, gebraucht, doppelwandig mit Leckschutzmantel

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht, liegend

Art.-Nr. M-2183
Zustand: gebraucht
verfügbar: 1 Stück

EUR 8.500,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

EUR 8.500,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht, liegend

Art.-Nr. M-2182
Zustand: gebraucht
verfügbar: 1 Stück

EUR 8.500,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

EUR 8.500,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Behälter 50.000 Liter aus Stahl, doppelwandig, gebraucht

Der Flüssigdünger wird zwar auch auf Feldern verteilt, allerdings verdünnt und mit Spritzdüsen, um eine Sammlung des Düngers an einer bestimmten Stelle zu verhindern. Ist der Dünger zu stark und wurde nicht richtig verdünnt, kann es vereinzelt auch zu Verätzungen von Pflanzen kommen.

Auflagen und Gesetze

Welche Auflagen die sogenannten AHL-Tanks erfüllen müssen, bestimmt das Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Dabei ist nicht nur auf die Beschaffenheit des Tanks, sondern auch auf die des Standortes zu achten. So ist beispielsweise ein Rückhaltebecken beim Befüllen und Entleeren des Tanks vorgeschrieben, damit die Flüssigkeit im Fall eines Verlustes aufgefangen werden kann. In Abschnitt 3 des Wasserhaushaltsgesetzes ist festgelegt auf welche Punkte noch geachtet werden muss. Bevor ein AHL-Tank aufgestellt und in Betrieb genommen werden darf, muss die Eignung von einer zuständigen Behörde festgestellt werden. Eine solche Eignungsprüfung kann in entfallen, wenn für das Benutzen des Tanks eine Baugenehmigung vorliegt und diese „die Einhaltung der wasserrechtlichen Anforderungen voraussetzt“ (§63 Abs. 3).

Reinigung des AHL-Tanks

Auch für die Instandhaltung und Reinigung der AHL-Tanks sind bestimmte Vorschriften zu beachten. Wichtig ist, dass bei der Reinigung keine Flüssigkeiten des Tanks in das Grundwasser gelangen können. Für landwirtschaftliche Betriebe bedeutet das, dass besonders auf den Standort des Tanks geachtet werden muss. Denn um die Reinigung einfach und sicher handhaben zu können, muss der Tank mit Flüssigdünger oder anderen wassergefährdenden Flüssigkeiten sicher stehen und darf die Umwelt bei Verlust der Flüssigkeit nicht belasten.

Weitere Funktionen des AHL Tanks

AHL-Tanks sind speziell für die Lagerung von Flüssigdünger ausgelegt. Gleichzeit sind sie also auch Lagertanks. Sie müssen die Flüssigkeit langfristig und sicher lagern. Gleiches gilt für Transporttanks, auch sie können AHL-Tanks sein. Denn die Flüssigkeit kann in manchen Fällen auch transportiert werden. Wichtig beim Transport solcher Stoffe ist, dass der Tank sicher und dicht ist, damit der Inhalt nicht in die Umwelt gelangt und unnötig belastet. Auch beim Entleeren und Befüllen des Tanks muss sorgfältig vorgegangen werden.

Umrüstung und Instandsetzung

Sie haben den passenden Tank bei uns gefunden, er muss aber noch an Ihre Anforderungen angepasst werden? Wir rüsten Ihren Wunschtank um und setzen ihn instand. So bekommen Sie einen gebrauchten Tank, der optimal zu Ihrem Vorhaben passt.

Back to Top

Haben Sie Fragen?